LASERTAG
(INDOOR)

PAINTBALL

LASERGAME
(OUTDOOR)


ESCAPE GAME

KONTAKT

Lasertag-Ablauf


In fast allen Arenen ist es wichtig, daß ihr pünktlich (meist zehn bis 15 Minuten vor dem Spiel) da seit. Normalerweise müßt ihr in der Zeit nicht lange warten, denn oft gibt es auch Spielautomaten und andere Dinge mit denen ihr euch vor Ort beschäftigen könnt.

Viele der Lasertag-Anbieter bieten vor dem Spiel ein Einführungsvideo. Hier werden euch die ganzen hallenspezifischen und spielrelevanten Informationen mitgeteilt.

Dann geht's los! Ran an die Westen und der Adrenalinspiegel steigt. Achtet darauf das die Westen richtig angelegt sind und fragt notfalls nochmal einen Mitarbeiter, falls ihr euch unsicher seid. übrigens: Meist wird das Spiel Team gegen Team gespielt. Wenn ihr schon mehrmals gespielt habt und etwas Neues ausprobieren wollt, fragt die Mitarbeiter vor Ort und laßt euch die verschiedenen Spielmodi erklären.

Nun öffnen sich die Hallentore und ihr könnt euch zehn bis 20 Minuten lang austoben. Macht so viele Punkte wie möglich und genießt eure Zeit. Meist schafft man nicht mehr als 3 Runden, da Lasertag doch anstrengender ist als man denkt. Und weil es so anstrengend ist, nehmt euch Wechselkleidung mit, denn man kommt mächtig ins Schwitzen.
Wenn eure Zeit vorbei ist, bringt die Westen zurück und laßt euch euren Punktestand sagen. Manche Lasertag-Arenen bieten es sogar an die Ergebniße mit einer Mitgliederkarte dauerhaft zu speichern oder auf Facebook zu teilen.

Und wenn ihr noch ein bißchen entspannen wollt bevor es wieder nach Hause geht, nutzt doch die Lounge und trinkt und eßt noch etwas.

Direkt zu den Lasertag-Arenen.
copyright 2017    WERBUNG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ